Der Ort

Der Ort

Inmitten historischer Gemäuer

Eine Location,
viele Möglichkeiten

Man muss genau hinhören: Das Knarzen des Holzbodens erzählt von all dem, was die alten Bretter hier schon erlebt haben. Es ist der Klang der Geschichte: Seit mehr als hundert Jahren kommen die Leute im Seggauer Schlosskeller zusammen. Immer wurde hier schon getrunken, gegessen und gelacht. Ausgelassen tanzte man auf Taufen oder Hochzeiten. Beim Leichenschmaus rückte die Familie zusammen. Die Jahrzehnte haben vieles rund um uns verändert. Im Schlosskeller ist das meiste aber wie früher. Die alten Gaststuben sogar noch original.

Wenn ihr auf unserer Sonnenterrasse seid, könnt ihr es mit eigenen Augen sehen: Unten glitzert der Sulmsee, gleich dahinter erheben sich die Hügel der Südsteiermark. Für uns ist es einfach der schönste Platz, den wir uns vorstellen können. Ein Zuhause.

Natürlich kann man bei Anna und Manuel im Seggauer Schlosskeller auch alle möglichen Feiern und Veranstaltungen abhalten. Drin haben sie für bis zu 100 Gäste Platz. Draußen auf der Terrasse nochmal für etwa 80. Ganz abgetrennt kann man zum Beispiel auch im Jägerstüberl sitzen – das reicht für etwa 20 Menschen. Am einfachsten ist es, kurz anzufragen: per Mail, per Telefon oder direkt an der Theke bei einem Bier.